Diesen Beitrag auf Facebook posten Diesen Beitrag ins Netz zwitschern Diesen Beitrag meinem XING-Netzwerk zeigen 

Unser Thema ist menschliche Interaktion: Kommunikation ist nur so gut wie die zugrunde liegenden Fakten!

Wir stammen ursprünglich aus der Gerechtigkeitsforschung, haben uns über die Zeit aufgrund unserer international nachgefragten Expertise zum Institute of social and corporate interaction (IOSACI) weiterentwickelt. Wir untersuchen die Einflüße auf menschliche Entscheidungen und Bewertungen und die soziale Intelligenz als Maßstab von Argumenten und Reputation. In diesem Zusammenhang sind faire und nachhaltige Produkte, sowie die Entwicklung Afrikas ein großes Thema für uns.

Im unternehmerischen Bereich wird unsere Arbeit in den Bereichen Compliance, Reputationsmanagement, Positionierung in Wettbewerb bzw. neuen Märkten, Change- und Krisenkommunikation wertsteigernd eingesetzt. Politik und NGO´s nutzen unser Wissen zur fairem und wertebasiertem Informations- und Kommunikationsmanagement.

Aequalitas wurde von Gerechtigkeitsforscher und Rechtsanwalt Markus Schollmeyer als Reaktion auf seine Erfahrungen aus der Strafverteidigung und Beitrag zu einer besseren Welt gegründet.

Wir unterstützen aktiv die Charity Aktion Kicken für Kinder.