016-3 Business Development und dazu passende Kommuikation in den Geschäftsfeldern Sport, Personality und Innovationen für den sauberen Weg an die Spitze! So kreiern wir Markenwerte, mehr finanziellen Spielraum für unternehmerische Entscheidungen und Sicherheit für Investitionen.

Wir verstehen Innovationen, Personality und sportlichen Erfolg als Markenkern und bauen dessen positive Wahrnehmung auf.

  • Wir verstehen Sportler als Asset eines Vereins und den Transfer als M&A Prozess. Hier optimiert unsere Methode die Finanzsituation von Kapitalgesellschaften und Vereinen des Profisports durch Transaktionsbegleitung der Assets/Spieler (in- und outplacement) oder des gesamten Sportunternehmens.
  • Wir sorgen für einen nachhaltig sauberen Markenwert dank sozialer Intelligenz und schützen diesen vor Beeinträchtigung. Unser marketingorientiertes Business Development und der damit verbundene Kommunikationsansatz schafft eine saubere Positionierung im und für Wachstum, aber auch bei Krisen.
  • Wir verbessern die Wahrnehmung und Werthaltigkeit von Vereinen/Kapitalgesellschaften und Innovationen bei Entscheidern des Finanzsektors, im direkten Umfeld und der Öffentlichkeit.
  • Wir gestalten durch unser fundiertes Netzwerk die Internationalisierung unserer Klienten und sichern wir das unternehmerische Risiko ab. Das minimiert Fehler bei der Umsetzung und schützt Erfolg und Investment.

Aequalitas wurde von Markus Schollmeyer gegründet und berät Unternehmen, Vereine/Sportkapitalgesellschaften, Profisportler, StartUps, Investoren und Vorstände/Geschäftsführer.

Zusätzlich unterstützen wir aktiv die Charity Aktion Kicken für Kinder und setzen uns besonders für faire und nachhaltige Unternehmen bzw. Produkte, sauberen Sport sowie die Entwicklung Afrikas ein.