Diesen Beitrag auf Facebook posten Diesen Beitrag ins Netz zwitschern Diesen Beitrag meinem XING-Netzwerk zeigen 

Möchten Sie auch morgen noch erfolgreich sein?

Aequalitas ist das Institut für Gerechtigkeitsforschung mit zugehöriger aufbauender Beratung. In diesem Zusammenhang ist die Entwicklung Afrikas ein großes Thema für uns.

Wir erforschen das menschliche Gerechtigkeitsempfinden, seine Beurteilungen und Bewertungen, die Folgen und Reaktionen bei als ungerecht empfundener Behandlung als Maßstab von Fairness und Gerechtigkeit. Mit diesem Wissen beraten über Reputation aus dem Blickwinkel des menschlichen Gerechtigkeitsempfindens und Kommunikationsmöglichkeiten, um notwendige Veränderungen auch gegen Widerstände zu schaffen und so die Dinge am Ende zum Guten zu verändern. Im unternehmerischen Bereich ist unsere Arbeit den Bereichen Compliance, Reputationsmanagement, Positionierung in Wettbewerb und neuen Märkten und Krisenkommunikation zuzuordnen. Politik und NGO´s nutzen unser Wissen im Bereich Informations- und Kommunikationsmanagement. 

Aequalitas wurde von Gerechtigkeitsforscher und Rechtsanwalt Markus Schollmeyer als Reaktion auf seine Erfahrungen aus der Strafverteidigung und Beitrag zu einer besseren Welt gegründet.